Schlagwort-Archiv: Freiberuflichkeit

Zehn Jahre Selbstständigkeit

Wie alles begann

Vor genau 10 Jahren, 2005, beschritt ich endgültig den Weg in die Selbstständigkeit und ich meldete mich als Freiberuflerin beim Finanzamt an. Zeitgleich habe ich auch meine Internetseite aktiv geschaltet. Warum ich mich für den Namen puntoyaparte entschied, habe ich in diesem Post beschrieben.
Zehn Jahre SelbstständigkeitNatürlich hatte ich auch schon davor freiberuflich gearbeitet, aber mein Schwerpunkt war damals das Unterrichten der spanischen Sprache in der beruflichen und in der Erwachsenenbildung in Dresden, meiner ersten deutschen Heimat. Im Jahr 2003 folgte aber der Umzug nach München und ein Volontariat beim Hueber Verlag, das bis 2005 dauerte. Weiterlesen

Mein Weg in die Freiberuflichkeit (Blogparade)

Über den Blog von Sarah Gebauer auf Ihrer Webseite Tradika habe ich erfahren, dass Sandra Kathe eine Blogparade zur Selbstständigkeit = Freiberuflichkeit initiiert hat. Ihre Fragen in ihrem Beitrag lauten:

An welchem Punkt im Leben habt ihr euch für den freiberuflen Werdegang entschieden und die Festanstellung für den großen Traum aufgegeben? Gab es eine Achterbahnfahrt der Gefühle oder wart ihr euch immer sicher, das Richtige zu tun? Und was ist euer Erfolgsrezept für Freiberufler-Krisenzeiten?

Ich habe mich nie bewusst für die Freiberuflichkeit entschieden, vielmehr bin ich durch all meine Berufsjahre aus zwei Hauptgründen zur Freiberuflerin geworden: zum ersten weil die Branchen, in denen ich mich bewegte und bewege, wenige Festanstellungen anbieten, zum zweiten, weil es sich einfach nicht ergeben hat. Insofern gab es für mich nie eine Achterbahn der Gefühle; ich bin durch die Jahre in die Rolle der Freiberuflerin hineingewachsen. Weiterlesen

Bitte senden Sie uns Ihren Lebenslauf

FreiberuflerInnen, wie zum Beispiel Übersetzer und Lektoren sind meistens nicht festangestellt. Sie arbeiten für verschiedene Auftraggeber, manchmal nacheinander, manchmal gleichzeitig, ohne dass die verschiedenen Auftraggeber voneinander wissen. Aufgrund der über die Jahre gesammelten Erfahrungen entsteht ein eigenes Profil, oder auch Lebenslauf genannt, sowie eine mehr oder weniger lange Kundenliste, die man als Freiberufler ganz stolz vorweisen kann

Lebenslauf Weiterlesen