Schlagwort-Archive: Alemania

Alemania desconocida: Carola Rackete

Zweiter Beitrag im Blog Alemania desconocida  – Unbekanntes Deutschland

Mein nächster Beitrag in diesem Portal Alemania deconocida – Unbekanntes Deutschland ist Carola Rackete gewidmet, eine der berühmtesten Persönlichkeiten im Jahr 2019 in Deutschland. Der Beitrag ist auf Spanisch.

Carola Rackete

CAROLA RACKETE (Créditos de la Imagen: Creador:Paul Lovis Wagner / sea-watch.org Imagen propiedad de:Paul Lovis Wagner / sea-watch.org Derechos de autor:Paul Lovis Wagner / sea-watch.org))

Sie wurde über Nacht berühmt, ohne dass sie es gewollt hätte. Denn sie ist eigentlich eine engagierte Umweltschützerin, wie sie immer wieder beteuert. Aber sie hatte 2019 den Mut, Menschen am Mittelmeer zu retten und dem ehemaligen Innenminister Italiens Matteo Salvini die Stirn zu bieten.

Alemania desconocida – Unbekanntes Deutschland

Unbekanntes Deutschland – Alemania desconocida

Alemania desconocida ist ein Portal, das vom Mexikaner Omar Padrón gegründet wurde. Mit diesem Portal möchte er Deutschland auf Spanisch erklären.

Dieses Portal bündelt Beiträge über Städte, verschiedene Orte, lateinamerikanische YouTuber in Deutschland, Podcasts auf Spanisch, und vieles mehr.

Deutsche Biografien auf spanischer Sprache

Alemania - Deutschland - Elisabeth Selbert Im Jahr 2019 habe ich meine Zusammenarbeit begonnen. Meine Beiträge werden jeweils um eine berühmte deutsche Persönlichkeit des öffentlichen Lebens oder der Kultur gehen und sollen etwa jede zwei Monate erscheinen. In meinem ersten Beitrag schreibe ich über Elisabeth Selbert, eine der vier Mütter des deutschen Grundgesetzes (von mehr als 60 Männern):

Viel Spaß beim Lesen!

 

Erstes Treffen spanisch sprachiger UnternehmerInnen in München

Spanisch sprachige Menschen in Deutschland

Seit mindestens Anfang des 21. Jahrhunderts hat die Mobilität und die Präsenz von spanischsprechenden Menschen sowohl in Deutschland als auch in ganz Europa und anderswo deutlich zugenommen. Viele von ihnen sind zu ihren Ländern zurückgekehrt. Diejenigen aber, die geblieben sind, haben zu einer größeren Sichtbarkeit der spanischen Sprache und der Kultur ihrer Länder im Land, das sie aufgenommen hat, beigetragen. Viele von ihnen haben hier sich hier selbstständig gemacht, haben ein Unternehmen gegründet oder aber bloggen und/oder drehen Videos über ihr Leben hier in Deutschland.

Erstes Treffen spanisch sprechender BloggerInnen, UnternehmerInnen und YouTuberInnen

Um diese Community zusammenzuführen, hat meine Kollegin und Freundin Valentina Backhaus-Sánchez zum 25. Mai 2019  zu einem Treffen in München aufgerufen. Ziel ist es, dass sie sich und ihre Dienstleistungen vorstellen und sich auch untereinander kennenlernen können. Das allgemeine Publikum ist selbstverständlich auch eingeladen, daran teilzunehmen. Man muss nur Interesse und Neugier mitbringen. Und wenn dieses erste Treffen erfolgreich ist, es auch in den nächsten Jahren zu wiederholen.

Wer möchte, kann sich mit einem Vortrag von mindestens 15 Minuten vorstellen. Es besteht auch die Möglichkeit, Info-Tische aufzustellen, um Werbematerial oder Produkte vorzustellen und ggf. zu verkaufen. Nach einer Präsentationsrunde am Vormittag, wird der Schwerpunkt am Nachmittag das Networking unter den Teilnehmenden sein.

Treffen

Zwei Blogger reden darüber

Omar Padrón, oder Herr Padrón, ein Mexikaner, der in Deutschland lebt und über sein Leben bloggt, hat dieses Video gedreht, in dem er über dieses erste Treffen in München erzählt.

Montse, eine spanische Bloggerin, die in Münster lebt und über ihr Leben in Deutschland schreibt, hat auch über das Treffen in ihrem Beitrag geschrieben. Leider sagt sie auch selbst, dass sie nicht dabei sein kann. Vielleicht nächstes Jahr.

Kommt alle zahlreich! Es wird ein schöner Tag in München :-)

Wann?

Am Samstang, den 25. Mai 2019
Von 10:00 bis 18:00 Uhr

Wo?

Dachwerk Event
Kolosseumstraße 1
80469 München